×
© 2020 Niklas Iwannek

Niklas Iwannek

Theaterstück "Flurgeflüster

Im August stehe ich ein weiteres mal für "Flurgeflüster" von Jason Hall auf der Bühne.
(kleines Theater Bad Godesberg)

Dreharbeiten für IREKS

Aktuell gehts wieder für die IREKS vor die Kamera. Ich freue mich auf die erneute Zusammenarbeit mit dem Team um NCP-Films.

Neue Moderation

Der Herbst bringt verschiedene Moderationsprojekte mit neuen und alten Partnern. Sowohl vor der Kamera, als auch auf der Bühne

Vorstellung

„Die Augen, denen keiner widerstehen kann.“

Niklas „Niki“ ist ein deutscher Schauspieler, der in Köln wohnt und eine Zeit lang in Kolumbien studiert und gelebt hat.

Er hat bereits internationale Erfahrung in Film, Fernsehen und Theater. So drehte er einen Spielfilm, der in Kolumbien und Hamburg spielt und absolvierte eine Theatertournee durch Frankreich.
Der Regisseur Reinaldo Sagbini sagte einmal über ihn: „Er hat die Augen, denen keiner widerstehen kann.-

Um sich weiterzuentwickeln, erlernte er Meisner und Method basierte Techniken bei dem amerikanischen Schauspielcoach Kirk Baltz und arbeitete mit Techniken von Susan Batson.
Wenn Niklas nicht gerade Theater spielt oder dreht, ist er als Moderator unterwegs.

Niki spricht fließend Deutsch, Englisch und sehr gut Spanisch.
Seine Lebensfreude und Abenteuerlust führten ihn außerdem auf eine Motorradtour durch Vietnam und eine intensive Zeit als Lehrer in Thailand.

Niklas dreht regelmäßig für Film- & Fernsehproduktionen. Zudem schreibt er gerne.
So schrieb und drehte er bereits im Ausland für „Lemuria“, trat in einer deutschen Fernsehsoap auf und stand neben Heino Ferch für „Fritz Lang - der Andere in Uns“ vor der Kamera.